Essen zum Mitnehmen hochwertig präsentieren

28/04/2021

Neue Kaufanreize schaffen durch mehr Möglichkeiten im Cross-Merchandising – zu diesem Zweck hat Epta die Verkaufsinsel Cornice entwickelt. Kunden können sich so selbst ein komplettes Mittag- oder Abendessen zusammenstellen, sparen Zeit und müssen nicht kochen. Cornice verbindet die Präsentation kalter und warmer verzehrfertiger Speisen in einem von allen Seiten zugänglichen Möbel: Auf beiden Längsseiten der Kühlinsel können Salate, Gemüse und Beilagen Angeboten werden. Nüsse, Kerne und andere Trockenprodukte finden auf dem flachen Kopfteil mit Produkthaltern Platz. Das passende halbhohe Kühlmöbel mit integrierter Heißtheke schließt bündig an die Selbstbedienungstheke an. Darin können warme Snacks wie Pizza, Focaccia oder Quiches präsentiert werden. Mit einem weiteren Kopfmöbel auf der anderen Seite lässt sich das Angebot vergrößern und mit Trockenprodukten oder Behältern, Tabletts und Waage ergänzen. Die Verkaufsinsel der Marke Eurocryor besteht aus hochwertigem Edelstahl und Glas, sodass die Produkte optimal geschützt werden, die Kunden sie aber sehr gut sehen können. Höhe, Farbe und Material der umlaufenden Paneele sind frei wählbar. Die Kühlinsel lässt sich so individuell gestalten und an das Ambiente vor Ort anpassen. Cornice ist in den Längen  125, 187 und 250 cm verfügbar, beide Kopfmöbel sind jeweils 139,5 cm lang. Für besonders viel Flexibilität gibt es sie als steckerfertiges Möbel ebenso wie als Remote-Version zum Anschluss an eine Kälteanlage.